Dr. Rafael van Rienen

Kontakt/Sekretariat

069 34877738-0
069 34877738-9 (Fax)



An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt am Main



Kanzlei des Jahres 2016 Wirtschaftsstrafrecht

Dr. Rafael van Rienen

Salary Partner

Vita:

Dr. Rafael van Rienen studierte von 2002 – 2006 Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Im Anschluss wurde er bei Prof. Dr. Hans-Ullrich Paeffgen am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht der Universität Bonn promoviert. Seine Arbeit "Die sozialethischen Einschränkungen des Notwehrrechts" wurde mit "magna cum laude" bewertet.

Nach seinem Referendariat am Oberlandesgericht Köln, welches auch eine Tätigkeit bei einer amerikanischen Wirtschaftskanzlei in den USA umfasste, legte Dr. Rafael van Rienen im Januar 2010 die Zweite Juristische Staatsprüfung ab.

Nach einer anschließenden Tätigkeit als juristischer Mitarbeiter im Kölner Büro der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer und seiner Zulassung als Rechtsanwalt in Deutschland begann Dr. Rafael van Rienen im August 2010 sein LL.M.-Studium an der University of Chicago. Nach Abschluss seines Masterstudiums absolvierte Dr. Rafael van Rienen anschließend noch das Bar Exam im Bundesstaat New York und ist seit Januar 2012 auch dort als Attorney at Law zugelassen.

Im Oktober 2011 begann Dr. Rafael van Rienen seine Anwaltslaufbahn im Washingtoner Büro der Kanzlei Latham & Watkins LLP, wo er ein Jahr lang im Bereich White Collar tätig war. Ein Jahr später wechselte Dr. Rafael van Rienen in das Frankfurter Büro der Kanzlei. Dort war er weiterhin im Bereich White Collar tätig bis er im August 2017 als Salary Partner zu Ufer Knauer wechselte.

Rechtsgebiete:

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Dr. Rafael van Rienen liegt im Bereich des internationalen Wirtschaftsstrafrechts. Insbesondere berät Dr. Rafael van Rienen Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter bei internen Ermittlungen sowie im Umgang mit deutschen und U.S.-amerikanischen Strafverfolgungsbehörden.

» Veröffentlichungen

Mitgliedschaften:

  • WisteV – Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V.
  • Deutsche Strafverteidiger e.V.

Beratungssprachen:

Deutsch, Englisch