Kontakt/Sekretariat

089 5587199-0
089 5587199-77 (Fax)



Maximilianstr. 35
80539 München



Kanzlei des Jahres 2016 Wirtschaftsstrafrecht

MONIKA WERNDL

Associate

Vita:

Monika Werndl studierte von 2006 bis 2011 an der Ludwigs-Maximilians-Universität München Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Strafrecht, insbesondere Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug.

Nach Abschluss des Ersten Juristischen Staatsexamens durchlief Frau Werndl ihr Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk München. Ihre Ausbildungsstationen absolvierte Frau Werndl am Amtsgericht München in einer Abteilung für Allgemeine Zivilsachen sowie dem Jugendgericht, der Gemeinde Gräfelfing und bei einer auf das Strafrecht spezialisierten Kanzlei in München sowie bei Ufer Knauer Rechtsanwälte. Ihr Pflichtwahlpraktikum verbrachte Frau Werndl bei der Vertretung des Freistaates Bayern bei der Europäischen Union in Brüssel, bevor sie die Zweite Juristische Staatsprüfung im November 2013 ablegte. Von März 2012 bis Dezember 2012 war sie zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Satzger (Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht) tätig.

Im Anschluss an das Referendariat arbeitete Frau Werndl promotionsbegleitend als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Kaspar (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Sanktionenrecht) und war dabei sowohl mit der Organisation und Betreuung von Publikationsprojekten hauptsächlich in den Bereichen des Jugendstrafrechts und des Sanktionenrechts als auch mit der eigenverantwortlichen Leitung verschiedener Veranstaltungen für Studenten befasst.

Seit April 2016 arbeitete Frau Werndl als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Ufer Knauer und hat in dieser Zeit ihre Doktorarbeit "Zweispurigkeit und Vertrauensschutz – Das Recht der Sicherungsverwahrung im Spannungsverhältnis zwischen Sicherheit und rechtsstaatlichem Vertrauensschutzgebot" fertiggestellt.

» Veröffentlichungen

Beratungssprachen:

Deutsch, Englisch